ImmoConcept Aktuell

Immer auf dem neuesten Stand: „ImmoConcept Aktuell“

Auf dieser Seite finden Sie regelmäßig interessante Neuerungen über die ImmoConcept Verwaltungsgruppe.

Seite
« 1234 56789»
85 Treffer

Gemeinsam mit der KfW Bankengruppe startete der DDIV zu Beginn des Jahres eine Infobrief-Reihe, die Immobilienverwalter und Wohnungseigentümer über die vielfältigen Fördermöglichkeiten der KfW informiert. Nun ist der neue – und vorerst letzte – Infobrief erschienen. Dieses Mal im Fokus: die Finanzierung und Förderung von altersgerechten Umbaumaßnahmen.

„Ich werde dafür sorgen, dass das Bestellerprinzip für den Immobilienverkauf rasch eingeführt wird.” So wurde Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) Ende Oktober in der Rheinischen Post zitiert. Das Bundesjustizministerium prüft derzeit verschiedene Optionen, um das Bestellerprinzip auf den Immobilienkauf auszudehnen und lädt Vertreter von Interessenverbänden, Wissenschaft sowie Unternehmen aus der Makler- und Immobilienbranche am 7. November zum Arbeitsgespräch. Auch der DDIV nimmt daran teil.

Die Bundesregierung will sich bis Ende 2018 mit den Bundesländern auf ein Reformmodell der Grundsteuer einigen. Derzeit arbeite die Bundesregierung „intensiv“ an der Reform, wie aus einer Antwort (BT-Drs.: 19/4907) auf eine Kleine Anfrage (BT-Drs.: 19/4373) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervorgeht. Damit verschärft das Ministerium den ohnehin ambitionierten Zeitplan für eine Reform. Noch im September sprach Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) in seiner Haushaltsrede lediglich davon, dass noch in diesem Jahr ein Eckpunktepapier "mit den Ländern diskutiert" werden soll.

Im Gesetz zur Änderung des Akkreditierungsstellengesetzes und der Gewerbeordnung (BT-Drs.: 19/3373), das der Bundestag Mitte Oktober verabschiedete, wurden auch Regelungen zur Weiterbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter spezifiziert.

Vermitteln Immobilienverwaltungen Eigentumswohnungen an Käufer, liegen die Provisionssätze deutlich unterhalb der marktüblichen Werte. Zudem teilen sie auch in angespannten Märkten die Provision zwischen Käufer und Verkäufer auf. Zu diesem Ergebnis kommt eine bundesweite Umfrage des Dachverbands Deutscher Immobilien­­verwalter (DDIV), an der sich rund 500 Verwaltungen beteiligten.


Seite
« 1234 56789»

In den letzten Jahren ist die ImmoConcept Verwaltungsgruppe an immer mehr Standorten im Rheinland tätig. Die Nähe zu unseren Kunden bzw. den verwalteten Objekten ist uns hier sehr wichtig.

ImmoConcept übernimmt Azubis in Festanstellung (07.02.2017)

Der Lohn für eine tolle Leistung: Auf die ehemaligen Auszubildenden von ImmoConcept wartet ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die zwei frischgebackenen Immobilienkaufleute verstärken das ImmoConcept Team ab sofort und stehen den Kunden tatkräftig zur Verfügung.

„Wir bieten jungen Menschen in der Region eine berufliche Perspektive und begegnen gleichzeitig den Herausforderungen des drohenden Fachkräftemangels" – betont der Geschäftsführer Frank Hillemeier und freut sich über die gute Leistung seiner Schützlinge.