Offener Brief an das Bundesministerium zum Gesetz zur Abmilderung der Covid-19-Pandemie


Foto: hkama/AdobeStock

Zur Abwendung der wirtschaftlichen und finanziellen Folgen der so genannten Corona-Krise hat die Bundesregierung ein Gesetz verabschiedet, nach dem Mieter ihre Miete zunächst nicht zahlen brauchen und wegen dieses Mietrückstands auch nicht gekündigt werden können.

Als Anlage erhalten Sie unsere Stellungnahme bzw. unsere Bedenken zu diesem Gesetz. Dieser offene Brief wurden von uns an die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz - Frau Christine Lambrecht und an den Bundesminister für Wirtschaft und Energie - Herrn Peter Altmaier geschickt mit der Bitte um Stellungnahme.